Geistliche Bewegung vom Rand her

Gestern Abend fand der 1. Geistliche Abend im Advent statt: P. Placidus Beilicke sprach zum Thema "Geistliche Bewegung vom Rand her". Er sprach über Randgruppen (wie z.B. die Hirten am Felde zu Bethlehem) und stellte die Frage: Wenn uns das Materielle genommen ist, wären wir dann nicht genauso fordernd, haben-wollend wie jene Menschen am Rande der Gesellschaft? So wir uns dieses eingestehen, werden wir fähig zu einem anderen Umgang mit jenen Menschen, wir können ihnen "auf Augenhöhe" begegnen. Den Vortrag können Sie sich unter Podcasts anhören und downloaden: Klick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0