Unter Deinen Schutz und Schirm...

Am Oktavtag der Geburt des Herrn feiert die Katholische Kirche das Hochfest der Gottesmutter Maria. Die Weihnachtsfreude wendet sich in ein Marienlob und ehrt die Trägerin, die den Herrn in die Welt bringt. Unter Mariens "Schutz und Schirm" wollen wir auch das kommende Jahr 2013 stellen: Nicht ohne Grund hat man dieses Fest im Jahr 1970 auf den 1. Januar, den Neujahrstag, verlegt: Maria möge uns mit ihrer Fürbitte beistehen! Über die Entstehung des Festes können Sie sich hier auf Kathpedia informieren (klick), über das Leben Mariens finden Sie wertvolle Informationen im Ökumenischen Heiligenlexikon: Klick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0