Ein marianisches Christusgebet

Ganz herzlich sind Sie eingeladen, mit uns zusammen den Rosenkranz zu beten: Jeden Montag um 19.15 Uhr beten wir gemeinsam mit den Gläubigen am Gnadenbild den Rosenkranz und betrachten dabei das Leben des Herrn. Das Rosenkranzgebet ist ein zutiefst christozentrisches Gebet, da sich die Meditation immer um unseren Herrn und Heiland bewegt. Man kann dieses Gebet aber auch als marianisches Christusgebet bezeichnen, da wir gemeinsam mit der Mutter des Herrn auf Christus schauen und sie um ihre Fürsprache bitten. Herzlich willkommen! Während des Rosenkranzgebetes besteht zudem Gelegenheit zur Aussprache und Beichte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0