Hochfest der Ordensväter der Zisterzienser

Wir Zisterzienser begehen heute das Hochfest unserer heiligen Ordensväter Robert, Alberich und Stephan (nicht irritieren lassen: Die Figur rechts außen auf dem Foto zeigt zusätzlich noch den heiligen Bernhard): Abt Robert führte vor 915 Jahren - im Jahre 1098 - eine kleine Schar von Mönchen fort aus dem Kloster Molesme, um ein neues Kloster in der Nähe von Dijon in Burgund zu errichten: Er wollte wieder ganz im Sinne der Regel des heiligen Benedikt leben und "Christus nichts vorziehen". Unser Leben heute im Kloster Stiepel sieht anders aus, als es sich die heiligen Väter vielleicht gedachten hatten, und dennoch können auch wir hier in unserem Stadtkloster nach einer immer größeren Gottverbundenheit in Stille und Gebet streben. Weitere Infos über die Zisterzienser gibt es auf unserer Seite unter "Klosterleben": Klick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0