Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe

Seit dem Jahr 1934 nehmen Gläubige am monatlichen Gebetstag um geistliche Berufe, dem Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag, den Auftrag Jesu: "Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden" (Mt 9,38) wahr. Bei uns im Kloster sind Sie an diesem Tag eingeladen, mit uns um 18.30 Uhr die Abendmesse zu feiern und anschließend (etwa 19.15 Uhr) in Stille vor dem ausgesetzen Allerheiligsten in diesem Anliegen zu beten. Um 19.45 Uhr singen wir dann gemeinsam die deutsche Komplet. Herzlich willkommen! Nächster Termin: Donnerstag, 31. Januar, Gedenktag des heiligen Johannes Bosco.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0