Glaubensseminar mit Pater Wolfgang Buchmüller

Das nächste Glaubensseminar im Jahr des Glaubens (vom 22. bis 24. Februar) wird unser Mitbruder Pater Dr. Wolfgang Buchmüller aus Heiligenkreuz halten. Es trägt den Titel: "Ich glaube … an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unseren Herrn". Pater Wolfgang sagt dazu: "Wenn der Mensch als unheilbar religiöses Wesen sich die Frage nach seiner eigenen Existenz stellt, kann er kaum an der Gottesfrage vorbeigehen. Nach dem Zusammenbruch der großen ideologischen Systeme kann man eine erfreuliche Offenheit für die Themenbereiche der Spiritualität orten. Dennoch scheiden sich die Geister an dem Wahrheitsanspruch des Christentums und insbesondere an der Person Jesus von Nazareth. Somit ergeben angesichts der liberalen Bibelexegese der letzten 150 Jahre die entscheidenden Fragen war Jesus von Nazareth tatsächlich der Christus? Ist es denkbar, dass er zugleich Gott und Mensch war? Ist die Rede von seinem Sühnetod am Ende eine schwarze Legende? Konnte Jesus als Christus ein Überwinder des Todes sein?" All diesen Fragen wird Pater Wolfgang beim Seminar nachgehen. Anmeldungen bitte an unseren Wallfahrtsrektor Pater Markus Stark richten: 0234 / 77705-0 oder p.markus(at)kloster-stiepel.de - Weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie unter Exerzitien / Einkehrtage bzw. unterhalb im PDF-Dokument (v.a. Seite 2):

Download
Glaubensseminar vom 22.2.-24.2.2013
Glaubensseminar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0