Heiligenkreuzer Noviziat zu Besuch bei uns

Jedes Jahr besucht das Heiligenkreuzer Noviziat gemeinsam mit dem jeweiligen Novizenmeister für eine Woche das Priorat hier in Bochum-Stiepel. Nun ist es wieder soweit und Pater Prior Simeon hat die fünf Heiligenkreuzer Novizen Frater Philemon, Frater Marcellinus, Frater Judas-Thaddaeus, Frater Clemens und Frater Stanislaus zu uns ins Kloster Stiepel begleitet. Die Mitbrüder helfen hier tatkräftig mit, unterstützen uns natürlich auch beim Chorgebet und machen zahlreiche Ausflüge, so z.B. gestern mit Pater Andreas zur heiligen Anna Katharina Emmerick nach Dülmen. Die Zeit des Noviziates (1 Jahr) dient dazu festzustellen, ob jene, die kommen (die Novizen, die Neuen) "wirklich Gott suchen" (Regel des heiligen Benedikt, Kapitel 58). Umgekehrt müssen sich die Novizen erforschen und danach fragen, ob Gott sie ruft oder ob sie ihren Platz vielleicht doch in der Welt haben... Wir freuen uns auf jeden Fall sehr, dass wir sie hier bei uns haben! :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Everett Wiles (Montag, 23 Januar 2017 05:32)


    Thanks for the marvelous posting! I certainly enjoyed reading it, you happen to be a great author.I will make certain to bookmark your blog and will often come back someday. I want to encourage continue your great job, have a nice holiday weekend!