Letzter Angelus mit unserem Heiligen Vater

Bald wird sich Papst Benedikt ins Gebet und in die Stille zurückziehen. Hier noch einmal in seiner Rolle als Nachfolger des heiligen Petrus - sehr berührend: "Der Herr ruft mich, auf den Berg zu steigen, um mich noch mehr dem Gebet und der Betrachtung zu widmen. Aber das bedeutet nicht, die Kirche zu verlassen. Nein, wenn Gott mir das abverlangt, dann gerade darum, um der Kirche weiter zu dienen - mit derselben Liebe und derselben Hingabe, mit der ich es bisher getan habe." - Hier ansehen: Angelusgebet vom Sonntag, 24. Februar 2013: Klick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0