Erste Familienkatechese erfolgreich gestartet!

Fast 70 Teilnehmer, davon über 20 Kinder aller Altersgruppen, waren vor Ort. Mit Beginn der weniger als eine Stunde dauernden Messe startete die Zusammenkunft. Trotz der vielen „Kleinen“ war es in der Kirche erstaunlich ruhig. Danach ging es zur Stärkung in den Klosterhof. Das Buffet-Angebot war vielseitig und auch für Vegetarier geeignet. Nun wurden die Kleinen den Betreuern übergeben. Das sonnige Wetter unterstütze uns. Die Jungs spielten mit Fr. Alban – der ziemlich „gefordert“ wurde - Fußball oder Crisby. Die Kleineren tummelten sich unter Aufsicht auf dem Spielplatz und der Wiese, 3 Kisten Spielzeug waren im Angebot und eine „Märchentante“ sorgte auch für Unterhaltung. Sogar Kinder, die sich zunächst nicht von der Mama trennen wollten, konnten überzeugt werden. Die Großen versammelten sich im Mariensaal. P. Prior Pirmin eröffnete einführend die Katechese mit einem kurzen Vortrag. Aus eigener Kindheits- und Glaubenserfahrung heraus versuchte der Prior zu vermitteln, wie wichtig der Segen ist und sein kann, den Eltern ihren Kindern immer wieder mit auf den Weg geben sollten. In guter Stimmung tauschte man sich noch zum Abschluss an Stehtischen bei einer Tasse Kaffee aus. Langsam endete der harmonische Nachmittag und wir hoffen, alle und noch viele andere beim nächsten Mal - 02. Juni! - begrüßen zu dürfen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei ... und hören ... Weitere Infos finden Sie hier: Klick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0