Impressionen vom Pontifikalamt mit Joachim Kardinal Meisner

Mit großer Freude empfingen wir gestern am Dreifaltigkeitssonntag, 26. Mai 2013, den Erzbischof von Köln, Joachim Kardinal Meisner, bei uns im Kloster Stiepel. Anlass seines Kommens war die 90. Wallfahrt der Eichsfelder zur Schmerzhaften Mutter von Stiepel. Das Wetter war uns - wie schon im letzten Jahr - nicht gerade geneigt und es regnete während des ganzen Pontifikalamtes. Kardinal Meisner predigte sehr mitreißend über die Dreifaltigkeit und über die Familie als deren Abbild uvam. Im Anschluss kam es noch zu einer Begegnung des Kardinals mit den Eichsfeldern. Einige Impressionen von Pater Subprior Jakobus gibt es unterhalb (draufklicken!):

Kommentar schreiben

Kommentare: 0