Kleines "Wunder" für die Hochschule Heiligenkreuz

Pater Karl von der Mutterabtei Stift Heiligenkreuz freut sich sehr über ein kleines "Wunder": "Uns fällt dazu nur das Wort 'Wunder' ein! Die Salesianer Don Boscos schenken uns den Großteil (265.000 Bände) ihrer theologischen Fachbibliothek von der Hochschule Benediktbeuern in Bayern. ... Für unsere wachsende Hochschule ist es ein Geschenk des Himmels, das wir eben nur als 'Wunder' einordnen können: Denn unsere Stiftsbibliothek ist mit 120.000 Bänden klein und für einen modernen Hochschulbetrieb unzureichend gewesen. Das Angebot erreichte uns vor einem dreiviertel Jahr, als wir bereits mit dem Ausbau des Hochschulgebäudes begonnen hatten. Am 15. Juli haben der Herr Abt Maximilian und Provinzial P. Grünner die Schenkungsvereinbarung unterzeichnet." Das Foto zeigt den Bibliothekar von Benediktbeuern Dr. Philipp Gahn und Stiftsbibliothekar Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0