374. Auditorium mit Prof. Dr. Hofmann zum Thema "Ökumene" am Dienstag, 1. Oktober 2013

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Auditorium am 1. Oktober 2013 um 20.00 Uhr mit Prof. Dr. Peter Hofmann, Professor für Fundamentaltheologie in Augsburg. Thema des Abends ist die "Ökumene". Aus unserem Programmheft: "Die 'offizielle' Ökumene tritt auf der Stelle. Menschen und Gemeinden vor Ort meinen, schon sehr viel weiter zu sein als ihre Kirchen. Das zwischenmenschliche Verhältnis ist unkompliziert. So möchte man zusammen Abendmahl bzw. Eucharistie feiern oder sich gegenseitig dabei 'Gastfreund-schaft' gewähren. Ungeklärte theologische Unterschiede – wie etwa im Amts- und Sakramentenverständnis – werden dabei als nicht so gravierend empfunden. Die 'Amtskirche' scheint engstirnig und kleinkariert zu zögern. Wir haben an diesem Abend Prof. Hofmann aus Augsburg eingeladen, um mit ihm über Perspektiven und Probleme der Ökumene 50 Jahre nach Eröffnung des 2. Vatikanischen Konzils zu diskutieren. Wir möchten dies wieder im Rahmen eines 'Audi-Extra' in einem etwas aufgelockertem Rahmen tun."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0