Wallfahrtsgruppe aus Spanien zurückgekehrt

Die Wallfahrtsgruppe unter der Leitung von Frau Prange und Pater Elias ist gestern - mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen - aus Spanien zurückgekehrt. Auf dem Programm standen das Marienheiligtum Montserrat mit seiner beeindruckenden Landschaft, der wunderschöne Wallfahrtsort Lourdes (in Frankreich) mit seinen abendlichen Prozession hin zur Rosenkranzbasilika, Zaragoza (mit der Basilika "Virgen del Pilar", "Jungfrau von der Säule"), Valencia (Kathedrale mit dem "Abendmahlkelch Christi") und schließlich die "Sagrada Familia" in Barcelona. Die tägliche Heilige Messe war fester Bestandteil der Wallfahrt, auch nahmen wir in Montserrat an der Vesper teil, beteten gemeinsam die Komplet und den Rosenkranz. Im nächsten Jahr geht es vorraussichtlich nach Paris (Rue du Bac, Sacré-Cœur), Lisieux (Hl. Thérèse von Lisieux) und zum Mont Saint Michel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Wilber Ruhland (Sonntag, 22 Januar 2017 09:48)


    Hmm it appears like your website ate my first comment (it was super long) so I guess I'll just sum it up what I had written and say, I'm thoroughly enjoying your blog. I too am an aspiring blog writer but I'm still new to everything. Do you have any suggestions for novice blog writers? I'd certainly appreciate it.

  • #2

    Karey Stribling (Montag, 23 Januar 2017 01:07)


    My spouse and I stumbled over here from a different web address and thought I might check things out. I like what I see so now i'm following you. Look forward to exploring your web page for a second time.