Trost

"Selig die Seele, die den Herrn in sich reden hört und aus seinem Mund ein Wort des Trostes empfängt." (Thomas von Kempen)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0