Konventausflug zu den Schlössern Raesfeld und Lembeck

Für die mitbrüderliche Gemeinschaft ist es wichtig, dass man auch ab und zu etwas gemeinsam unternimmt: Genau dafür besteht auch die Einrichtung des jährlichen Konventsausflugs. Diesmal ging es (nach einem kurzen Abstecher zum Schloss Raesfeld) zum Schloss Lembeck, wo uns Graf von Merveldt dankenswerter Weise sein wunderbares Anwesen zeigte. Danach beschlossen wir den Tag mit einem Besuch bei Pater Andreas' Bruder in Dülmen (wo wir ganz hervorragend verköstigt wurden). Hier ein paar Impressionen des Ausflugs:

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    birgit (Mittwoch, 09 Juli 2014 21:57)

    Schöne Fotos :-)