Auf den Spuren der Zisterzienser - Kurzbericht

"Tief beeindruckt und glücklich von der Pilgerreise nach Ostdeutschland zurückgekehrt: Vom Bayerischen Pilgerbüro sehr gut organisiert, sind am vergangenen Samstag, den 26. Juli 25 Pilger unter der geistlichen Leitung von P. Markus Stark OCist und P. Dr. Bruno Hannöver OCist mit vielen spirituellen und geschichtlichen Eindrücken von einer Busreise nach Stiepel zurückgekehrt. Eine Woche lang waren die Kunstbegeisterten 'auf den Spuren der Zisterzienser in Nord- und Ostdeutschland'. Viele Klöster und ehemalige Zisterzen wurden aufgesucht und im Rahmen einer ordensgeschichtlichen Weiterbildung besichtigt. Viel Spaß hatten alle beim Singen, Schmausen und Fotografieren. Ein ausführlicher Bericht erfolgt in den nächsten Klosternachrichten." (Dr. Andreas Post)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0