Berührung

"Gott sehnt sich danach, dass du offen mit Ihm Zwiesprache hältst, vertraulich und ohne Hemmungen. Wende dich Ihm mit großem Vertrauen zu, dann wird Gott seinerseits zu dir sprechen, nicht mit Worten, die in deinen Worten klingen, sondern auf eine Weise, die dein Herz berührt. Du wirst Frieden Hoffnung, innere Freude und Reue über deine Sünden verspüren, ein sanftes Klopfen an der Tür deines Herzens." (Alfons Maria von Liguori)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0