Podcast über die heilige Hildegard von Bingen

Prof. Dr. Wendelin Knoch sprach am 2. September 2014 im Rahmen unseres Auditoriums über die heilige Hildegard von Bingen: Das Auditorium war sehr gut besucht, den Podcast können Sie sich hier anhören und auch herunterladen: Klick

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Adelheid Heuel (Donnerstag, 04 September 2014 18:14)

    Bis vor wenigen Jahren war ich begeisterte Hörerin Ihres Auditoriums. Leider kann ich nicht mehr regelmäßig kommen.
    Jetzt war ich enttäuscht von dem Vortrag des Herrn Professor Knoch. Wäre da nicht der Kommentar der einen Zuhörerin gewesen .... !
    Es ist doch wirklich albern ausgerechnet bei der Hl. Hildegard in das zeitgnössische Emanzipationsgefasel einzustimmen. Mir scheint der Vortragende gehört zu den "Doctores und Magistern", die "nicht mehr in die Trompete der Gerechtigkeit stoßen" wollen, weil ihnen das "Feuer des Heligen Geistes ... das lebendige Grün fehlt". Kaum etwas wurde über ihre Standfestigkeit gesagt, nichts über den Respekt, den man ihr entgegenbrachte, nichts zu ihren ehrlichen und kritischen Gesprächen mit dem rechtmäßigen Papst und dem gebannten Kaiser, zu der Versöhnung, die sie zustande brachte .....
    Schade es wäre so viel zu sagen gewesen, das sie auch für unsere Zeit hätte wieder lebendig machen können ... !
    A. Heuel