Erfreuliche Priester- und Diakonenweihe von 4 Mitbrüdern in der Mutterabtei Stift Heiligenkreuz

Die Heiligenkreuzer Website berichtet: "Am Christkönigssonntag hat Erzbischof Dr. Franz Lackner unseren P. Nikodemus Betsch zum Priester geweiht. Zugleich empfingen P. Malachias Hirning, P. Konrad Ludwig und P. Moses Hamm die Diakonenweihe. In der Predigt sprach der Salzburger Metropolit die Gefahr an, auf das Wesensmerkmal von 'Offenbarung' zu vergessen: Dass Gott 'von außen' in diese Welt, in unser Leben einwirkt. Dass der Priester und der Diakon dieses 'von außen' in den Sakramenten deutlich macht. Dass die Königsherrschaft Christi nicht 'von dieser Welt' ist, sondern von oben her über die Geschichte einbricht und dass die Neugeweihten sich immer davor hüten müssen, sich dieser Welt anzugleichen und in der Weltlichkeit aufzugehen."