Neue Lourdesgrotte im Klostergarten!

Am 25. 3. 2016 hat unser Pater Prior Pirmin in unserem Klostergarten eine Lourdesgrotte eingeweiht. Der kleine gepflasterte Platz in Hanglage schien für die Andachtsstätte geeignet. Es ist ein Ort der inneren Einkehr für die Mönche, um Kraft zu schöpfen für den pastoralen Dienst. An Mariae Verkündigung 1858 hatte Maria der hl. Bernadette in Lourdes offenbart: „Ich bin die Unbefleckte Empfängnis“. Die der Madonna von Lourdes nachgebildete historische Statue ist ein Geschenk von Abt Maximilian, der sie von einem befreundeten Pfarrer aus seiner Heimat erhielt. Im Unterschied zur Erscheinungsgrotte von Lourdes gibt es bei uns keine Quelle. Doch sind wir zuversichtlich, dass Maria auch hier ihre Gnaden sprudeln lässt…