Großes Interesse an Katharina von Bora

Durch seinen kompetenten Zugang zur Geschichte des 15. & 16. Jahrhunderts hat unser Mitbruder Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr OCist dem Plenum einen weitreichenden Einblick in die damaligen Umstände der Frau an der Seite Luthers eröffnet. Eine kritische Würdigung der Verhältnisse des klösterlichen Lebens der damaligen Zeit kamen dabei nicht zu kurz. Wir danken ihm für alles was er für unsere Gemeinschaft und die Zisterzienserforschung tut.