Karsamstag

 "Dann legte er ihn in ein neues Grab, das er für sich selbst in einen Felsen hatte hauen lassen". (Mt 27,60)

Heute ist der stillste Tag im Jahr. Nach vollendetem Werk ruht Jesus. Das ist das Wesen des Sabbats: die Ruhe Gottes. Die Jünger fragen sich: "War's das?" Nein, das war's nicht!

Geheimnisvoll leuchtet bereits der Ostermorgen auf.

Foto: Unser neues Heiliges Grab in der Wallfahrtskirche. Venite adoremus!