Ausstellung über Leben und Wirken der heiligen Mutter Teresa

Von 17. bis 24. September 2017 gibt es in der Pilgerhalle des Klosters eine Ausstellung über das Leben und Wirken der hl. Mutter Teresa von Kalkutta. Die Eröffnung findet am Sonntag, 17. September, um 11:00 Uhr im Beisein von Missionarinnen der Nächstenliebe ("Mutter-Teresa-Schwestern") aus Essen statt.

Bild: Teil der Ausstellung, die bereits aufgebaut wird.