Förderverein bei der Klosterneugründung in Neuzelle

Vom Förderverein unseres Klosters wurde eine Busreise organisiert, die vor allem die Teilnahme an der Neugründung des Zisterzienserklosters in Neuzelle ermöglichen sollte. Daneben gab es aber auch noch ein begleitendes Programm: Die Besichtigung des Fürst-Pückler-Parks in Bad Muskau, eine Führung durch die bestehenden Gebäude des Klosters Neuzelle, eine Stadtführung durch Görlitz sowie einen Besuch im Zisterzienserinnenkloster St. Marienthal, wo unser Mitbruder P. Bruno seit einiger Zeit als Spiritual tätig ist. P. Prior Andreas nahm mit vier weiteren Mitbrüdern an der Wallfahrtsreise teil. Fotos von dem reichhaltigen und gelungenen Programm gibt es hier.

Bild: Gruppenfoto vor dem Zisterzienserinnenkloster St. Marienthal.