P. Justinus unterrichtet wieder Führungsethik an der Business School

Direkt mit seinem Wechsel nach Bochum-Stiepel hat unser Mitbruder P. DDr. Justinus Pech mit Erlaubnis von Abt Maximilian und P. Prior Pirmin das Institut für Führungsethik am Kloster Stiepel gegründet. Seitdem gibt er dort Seminare für Führungskräfte und hält Vorträge zu diesem Thema. Seit einigen Jahren ist er auch an der Handelshochschule Leipzig, einer privaten Business School, Gastprofessor und unterrichtet dort das Fach „Leadership Experience“. Am vergangenen Wochenende war er wieder in Leipzig und hat dort mit Studentinnen und Studenten aus zehn verschiedenen Ländern und drei Kontinenten daran gearbeitet, wie man zu einer guten Führungskraft wird.

Bild: P. Justinus bei seiner Arbeit mit Studierenden.