Maigang mit Bischof Overbeck

Geschätzte 150 Menschen aus dem Ruhrbistum wanderten mit Bischof Franz-Josef Overbeck am Sonntag, 5. Mai 2019, beim traditionellen Maigang rund um unser Kloster. Nach dem Start an der Stiepeler Mauer, wo ein kurzes Friedensgebet stattfand, führte der Weg über den Kreuzweg im Kirchenwäldchen durch den Klostergarten und Klosterfriedhof über den Marienweg zurück zur Kirche.

Unterwegs wurden auch heimische Pflanzen- und Tierarten vorgestellt. Einige Male hielt die Gruppe an, um Erläuterungen der Förster des Rates für Land- und Forstwirtschaft im Bistum Essen über die heimischen Pflanzen und Tiere zu hören.

Ein drohender Regenschauer blieb Gott sei Dank aus - auch wenn einige Spaziergänger den Regenschirm bereits aufgespannt hatten. Abgeschlossen wurde der Maigang mit dem Gebet der Vesper gemeinsam mit den Mönchen und einer Agape im Pfarrheim.

Foto: Unterwegs mit Bischof Overbeck durch den Klostergarten.

Weitere Bilder finden Sie hier.