Eine Nacht für Jesus

Unter dem Motto "May night - pray night" ist in der Nacht von 29. auf den 30. Mai (Christi Himmelfahrt) im Kloster eine Gebetsnacht geplant - Lobpreis, Anbetung, Rosenkranz, Impulse, Fürbitte, Stille... "Einfach alles, was gut ist und Jesus feiert!"

Von Jesus selber wissen wir, dass er manchmal ganze Nächte im Gebet verbrachte (vgl. z. B. Lk 6,12). 

Unsere Welt heute braucht wohl nichts so sehr wie das Gebet. Von einer Gebetsnacht dürfen wir uns sicherlich viele Gnaden für uns und für die ganze Welt erhoffen.

Beginn der Veranstaltung ist um 22:00 Uhr im Mariensaal (Pfarrheim St. Marien Stiepel).

Bild: Plakat der Gebetsnacht.