Marienlob-Konzert am Sonntag, 10. November

Am Sonntag, 10. November 2019, findet wieder ein Konzert in unserer Reihe Marienlob in Lied und Musik statt. Unter dem Titel: "Sonaten und Toccaten – Werke der französischen Romantik" wird Friederike Spangenberg Werke von Guilmant, Gigout, Boëlmann u.a. auf der Orgel aufführen.

Im 19. Jahrhundert entwickelte sich in Frankreich eine sehr eigene und eigenständige Orgelkultur, bei der sich Orgelbau und Organisten gegenseitig befruchten. Die Komponisten arbeiten mit einer ganz anderen Klanglichkeit als ihre Kollegen im deutsch- oder englischsprachigen Raum – legendär geworden sind die Instrumente des Orgelbauers Cavaillé-Coll.

Geht das überhaupt: Werke der französischen Romantik auf einer eher kleinen, deutschen Orgel zu spielen? Natürlich nicht ohne Kompromisse, trotzdem soll dieses Konzert einen Eindruck verschaffen von der Welt der großen gotischen Kathedralen in unserem westlichen Nachbarland.

Die Aufführende, Friederike Spangenberg, ist Organistin an der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Marien Stiepel.

Das Konzert findet in der Kirche St. Marien Stiepel statt und beginnt um 15:00 Uhr. Eintritt: Freie Spende. Herzliche Einladung!

Bild: Die Organistin an unserer Kirche, Friederike Spangenberg.