Männergespräche am Feuer

Unter dem Titel "Feuertaufe — Männergespräche am Feuer" finden im ersten Quartal 2019 bei uns im Kloster drei Abende für Männer statt, die von der Männerseelsorge des Bistums Münster/dem Kreisbildungswerk Recklinhausen organisiert werden.

"Ich weiß nicht, wer kommt und es gibt kein festgelegtes Thema, doch es ist interessant und absolut bereichernd. Die Rede ist von den monatlich stattfindenden Gesprächen am Feuerkorb im Zisterzienserkloster in Bochum-Stiepel. Jeder setzt sich in der Reihenfolge in der er kommt hin; alle rücken durch. Und keiner weiß, wer seine beiden Gesprächspartner für die nächste Stunde sein werden, links und rechts. Die zweite Stunde wird durch ein Thema bestimmt, das aus der Gruppe kommt und wir reden von uns und nicht über ein Thema. „So habe ich das noch nie gehört”, oder: „Von mir aus hätte ich mich nicht zu diesem Mann gesetzt”, sind einige O-Töne aus anderen Treffen. Ja, der Andere ist anders und das ist gut so. — Selbstverständlich wird in dieser Zeit niemand am Durst zugrunde gehen und auch für den kleinen Hunger wird gesorgt sein. Eingeladen sind Männer jeden Alters."

Termine: 17. Januar, 27. Februar, 27. März 2020

jeweils von 19 Uhr—22 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über das Kreisbildungswerk Recklinhausen.

Foto: Symbolbild - Lagerfeuer bei der Kirche.