Vesper um 17:30 Uhr

Am Freitag, 27. März, beten wir die Vesper ausnahmsweise eine Viertelstunde früher als sonst. Beginn - auch des Livestreams - ist daher um 17:30 Uhr.

Grund ist der außerordentliche Segen "Urbi et Orbi", den Papst Franziskus ab 18:00 Uhr im Vatikan spenden wird, und den sicherlich auch viele unserer Zuhörer über Internet oder Fernsehen verfolgen und empfangen wollen.

Hier gelangen Sie zum Livestream unserer Vesper.

Hier können Sie beispielsweise den Papstsegen mitverfolgen (auf EWTN). 

Bild: Mitbrüder beim Chorgebet in unserer Kloster- und Pfarrkirche.