Abschied von zwei Mitbrüdern

In diesen Tagen müssen wir uns leider für die nächste Zeit von zwei Mitbrüdern verabschieden: P. Malachias wechselt in die jüngste Neugründung unserer Mutterabtei Heiligenkreuz, in das Priorat Neuzelle in Brandenburg. P. Florian möchte eine Auszeit machen, und wird das in Podersdorf im Burgenland (Österreich) tun. Podersdorf ist die Pfarre, die unser Prior P. Maurus leitete, bevor er nach Stiepel kam. Derzeit ist unser Mitbruder P. Gabriel Pfarrer in Podersdorf.

Dass P. Florian und P. Malachias unser Kloster verlassen, ist ein schwerer Verlust für unsere Gemeinschaft hier vor Ort. Beide waren eine große Bereicherung für uns. Wir bedanken uns bei ihnen für alles, was sie zum Gemeinschaftsleben beigetragen haben und wünschen ihnen Gottes Segen für die kommende Zeit! 

Bilder: P. Florian Winkelhofer (l.) und P. Malchias Hirning (r.).