Einweihung Buchbinderei und Gästezimmer

Am Samstag, 3. Oktober 2020, konnten wir in einer den Umständen angepassten Feierlichkeit die neu eingerichtete Buchbinderei (die sich im Kellergeschoß der Pilgerhalle befindet) und die renovierten Gästezimmer in der Pilgerhalle und im Abt-Gerhard-Haus einweihen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der schon vor einiger Zeit etwas erweiterte Klosterladen gesegnet. 

P. Matthias ist ja gelernter Buchbinder. Im Moment ist er dabei, die Meisterschule für Buchbindetechnik in Münster zu absolvieren. In Zukunft möchte er in der klostereigenen Buchbinderei seine Dienste anbieten. Mehr Infos gibt es auf seiner Facebookseite. Bilder von der Einweihungsfeier gibt es hier.

Bild: Einige handgebundene Bücher von P. Matthias.