Zeitliche Profess von Fr. Cassius

Ein weiterer großer Freudentag für unser Kloster ereignete sich gestern, als unser Novize Fr. Cassius Regh in Gegenwart des Herrn Abtes Dr. Maximilian Heim OCist seine zeitlichen Gelübde abgelegt und sich somit für drei Jahre an Gott und das Kloster gebunden hat. Es war dies zugleich der Gedenktag des Hl. Mauritius des Anführers der Thebaischen Legion, zu der auch der Hl. Cassius gehörte. Wir freuen uns sehr über unseren Neuprofessen und bitten Sie um ihr Gebet.

Foto: Herr Abt Maximilian nimmt das Gehorsamsversprechen von Fr. Cassius entgegen.