Grüß Gott und herzlich willkommen!


Grüß Gott und herzlich willkommen auf der Internetseite der Zisterzienser von Bochum-Stiepel! Wir freuen uns sehr, dass Sie uns "besuchen"! Gleich unterhalb finden Sie alle Neuigkeiten aus dem Kloster sowie die Termine der nächsten Zeit! Wir wünschen Ihnen Gottes reichen Segen und den Beistand der Gottesmutter Maria! Ihre Zisterzienser

Stiepeler Kloster-Blog

Neuigkeiten aus dem Kloster Stiepel | Die Klosternachrichten für März / April online

Die neuen Klosternachrichten sind online. Pater Prior Primin schreibt: "Liebe Freunde unseres Zisterzienserklosters! Die Mauer ist Geschichte und in Berlin gibt es nur noch wenige Orte (z.B. Bernauer Straße), an denen man noch Mauerreste findet. Weniger bekannt ist, dass auf fast allen Kontinenten Mauerstücke an das Jahr 1989 erinnern, sogar auf dem Mars befindet sich inzwischen ein Teil der großen Mauer. Im berühmten Wallfahrtsort Fatima wurde ebenfalls ein Segment der Mauer installiert (es befindet sich hinter Glas), das durch Papst Johannes Paul II. 1990 sogar gesegnet wurde. Seit einigen Wochen nun ist Segment Nr. 9 in unserem Klausurgarten angekommen." Weiterlesen

Download
Klosternachrichten März / April 2015
150 KB Endversion KN März-April 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument [11.6 MB]
Download

Geänderte Zeiten für das Pilgertreffen des Lourdesverein Westfalen am Sonntag, 8. März 2015

Am Sonntag, 8. März 2015, findet das Pilgertreffen 2015 des Lourdesverein Westfalen in Bochum-Stiepel statt. Bitte beachten Sie die geänderten Zeiten! 14.00 Uhr: Begrüßung und Vortrag von Abt Maximilian im Pfarrsaal. Um 14.45 Uhr folgt der Kreuzweg im Kirchenwäldchen. Für 15.45 Uhr sind Kaffee und Kuchen im Klosterhof vorgesehen (zudem ist der Klosterladen von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr geöffnet). Die Feierliche Wallfahrtsmesse um 17.00 Uhr mit Abt Maximilian muss aufgrund der Kirchenrenovierung in der Heimkehrer-Dankeskirche stattfinden. Herzlich willkommen!

Herzliche Einladung zur nächsten Jugendvigil mit P. Klaus Einsle am Freitag, dem 6. März 2015 

Ganz herzliche Einladung an alle Jugendlichen zur nächsten Jugendvigil am Freitag, 6. März 2015! Diesmal predigt Pater Klaus Einsle. Gemeinsam ziehen wir mit Kerzen in den Händen durch den Kreuzgang, hören eine spannende Predigt und beten den Herrn mit Lobpreis-Liedern an! Beginn ist um 20.00 Uhr. Bringt Freu(n)de mit!

Nächste Monatswallfahrt mit P. Dr. Anton Lässer am Mittwoch, 11. März 2015

Ganz herzliche Einladung zu unserer 307. Monatswallfahrt! Dieses Mal hält Pater Dr. Anton Lässer (Regens des Heiligenkreuzer Priesterseminars) die Wallfahrt! Ab 17.00 Uhr besteht wie immer Beichtgelegenheit, um 18.00 Uhr beten wir gemeinsam die Vesper, es schließen sich (ab ca. 18.30 Uhr) das Rosenkranzgebet und die Heilige Messe an. Herzlich willkommen! 

Venite, adoremus! Kommt, lasset uns anbeten! | Ewiges Gebet vom 15. bis zum 21. März 2015 

Unser Pfarrer Pater Andreas lädt wie in jedem Jahr sehr herzlich zum "Ewigen Gebet" in die Bernardikapelle des Klosters ein! Vom 15. bis zum 21. März wird das Allerheiligste von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr ausgesetzt sein. Bitte übernehmen Sie auch eine Anbetungszeit und tragen Sie sich dafür in die Listen im Pfarrheim ein! | Pfarrbüro: 0234 / 77705 52

Den Kreuzweg des Herrn gehen | an allen Sonntagen in der Fastenzeit

Mit dem Aschermittwoch beginnt die sogenannte Buß- und Fastenzeit: Der Herr lädt uns in dieser Zeit dazu ein, verstärkt Sein Antlitz zu suchen! An allen Sonntagen in der Fastenzeit beten wir um 16.00 Uhr gemeinsam den Kreuzweg im Kirchenwäldchen (bei Schlechtwetter im Kreuzgang). Ganz herzliche Einladung zur Betrachtung des Leidens unseres Herrn: Für uns hat er gelitten: Wir wollen daran denken und Ihm danken! Nutzen Sie zudem die Beichtgelegenheit täglich um 17.00 Uhr!

Papst Johannes XXIII. | Einkehrtag in der Fastenzeit mit Pater Elias Blaschek OCist

Pater Elias lädt sehr herzlich für Samstag, 21. März 2015, zu einer weiteren Folge (der 8.) der Reihe "Zeugen des Glaubens" ein. Diesmal beschäftigt sich der Einkehrtag mit Angelo Giuseppe Roncalli, dem späteren Papst Johannes XXIII. Beginn ist um 14.00 Uhr, Ende um 18.00 Uhr mit der Vesper der Mönche. Gemeinsam wird die Exerzitiengruppe sich das Leben des Heiligen ansehen sowie seine Texte reihum lesen und besprechen. Auch eine Anbetungszeit ist wieder mit im Programm! Anmeldung direkt bei Pater Elias Blaschek unter exerzitien @ kloster-stiepel.de oder 0234 / 77705-0.

Angelo Giuseppe Roncalli
Angelo Giuseppe Roncalli

Eröffnung der Wallfahrtssaison in Stiepel am Freitag, 1. Mai 2015

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Wallfahrtssaison in Stiepel am 1. Mai 2015. Pater Markus Stark lädt sehr herzlich zur feierlichen Maiandacht um 15.00 Uhr sowie zur Festmesse um 18.30 Uhr mit Domkapitulat Prälat Martin Pischel ein! Die Wallfahrtseröffnung wird musikalisch gestaltet durch den Kirchenchor unter der Leitung von Kantor Thomas Fischer. 

Wallfahrt nach Reichenau, Einsiedeln, Turin, Venedig, Altötting... 3. bis 10. Oktober 2015

Alle Jahre wieder laden Maria Prange und Pater Elias zu einer Wallfahrt mit dem Bus ein: In diesem Jahr geht es zur Klosterinsel Reichenau, zum Kloster Einsiedeln, zum heiligen Nikolaus von der Flüe, nach Turin zum heiligen Don Bosco, zum Grabtuch... Auch stehen Ravenna, Venedig und Altötting auf dem Programm. Der Preis für diese Busreise beträgt etwa 800 € inklusive Halbpension und Übernachtung in *** und **** Hotels. Anmeldung bis Ende März. Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail an wallfahrt @ kloster-stiepel.de | Das Foto links zeigt die Wallfahrtsgruppe des letzten Jahres vor dem Mont St. Michel

Jahreshauptversammlung unseres Fördervereines aufgrund der Baustelle in der Kirche auf den 6. Juni 2015 verschoben

"Liebe Freunde und Förderer des Zisterzienserklosters Bochum-Stiepel, da sicherlich bis Ostern unsere Pfarr- und Klosterkirche einer riesigen Baustelle gleicht und die täglichen Messen in der Bernardikapelle bzw. im Kreuzgang sowie an Samstagen und Sonntagen im Pfarrheim stattfinden, ist es aus baulich-organisatorischen Gründen und fehlender Raumkapazitäten unabänderlich, unsere Jahreshauptversammlung auf Samstag, den 06.06.2015, ab 15.00 Uhr, zu verlegen. Eine gesonderte Einladung wird Ihnen rechtzeitig mit der Tagesordnung zugesandt. Wir haben dann auch die große Freude und hoffentlich auch das Glück eine in schöner Ausmalung renovierten Kirche mit guten Sitzpositionen der neuen Kirchenbänke, eine sprachverständliche Akustik mit schöner Orgelmusik und mit wunderschönen neuen Leuchten zu erleben. Unser Gotteshaus erstrahlt dann zur Freude des Herrn und der Gottesdienstbesucher in wahrhaftiger Schönheit." (W. König)

Renovierungsarbeiten in unserer Kirche haben begonnen | Informationen über unsere Gottesdienste

Die Renovierung unserer Kirche hat ihren Anfang genommen und wir weichen mit den Gottesdiensten in den Kreuzgang des Klosters sowie in unsere Bernardikapelle aus: Die Frühmessen um 7.15 Uhr finden in der Kapelle statt, die Abendmessen um 18.30 Uhr im Kreuzgang. Wenn Sie um 17.00 Uhr zur Beichte kommen wollen, dann gehen Sie bitte auch dazu in die Bernardikapelle: Dort wartet ein Priester auf Sie. Die Bernardikapelle steht übrigens den ganzen Tag über zum stillen Gebet auf (Eingang rechts vom Kirchenportal). Wichtig: Die Gottesdienste am Sonntag finden im Pfarrheim statt!

Herzlich willkommen beim lateinischen Chorgebet der Mönche 

Ganz herzlich eingeladen sind alle Interessierten zu unserem lateinischen Chorgebet! Auch wenn Sie in der Schule kein Latein hatten, können Sie dabei zur Ruhe kommen und selbst zum Herrn mit eigenen Worten beten! Für das Abendgebet und die Komplet liegen Übersetzungen vor! Sprechen Sie uns einfach darauf an! Eine Übersicht aller unserer Gebets- und Gottesdienstzeiten finden Sie hier: Übersicht der Gottesdientzeiten

Herzliche Einladung zum Rosenkranzgebet mit den Mönchen | immer am Montag

Ganz herzliche Einladung zum wöchentlichen Rosenkranzgebet mit uns Mönchen - immer am Montag um 19.15 Uhr in der Kirche! Oft entdeckt man erst in schweren Zeiten, welch ein Schatz dieses so einfache und oft belächelte Gebet in Wahrheit ist! Herzlich willkommen!

Die Beichte | Sakrament der Barmherzigkeit und Liebe Gottes | täglich im Kloster Stiepel

Wir möchten Sie wieder einmal auf ein sehr kostbares Angebot unserer Klostergemeinschaft aufmerksam machen: Sie haben bei uns täglich die Möglichkeit, zwischen 17.00 Uhr und 17.45 Uhr in unserer Klosterkirche das Sakrament der Barmherzigkeit und der Liebe Gottes zu empfangen! Teilen Sie dem Priester einfach mit, was Sie belastet und wovon Sie losgesprochen werden wollen! Der Priester wird Sie trösten und Ihnen Mut zusprechen! Und Gott selbst wird Sie und Ihren Weg segnen! Selbstverständlich können Sie auch außerhalb dieser Zeiten zur Aussprache kommen! Rufen Sie dazu bitte an unserer Klosterpforte an: 0234 / 77705-0 oder schreiben Sie eine E-Mail an: info @ kloster-stiepel.de

Blogarchiv

Veranstaltungskalender

(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.