Das Kreuz als Lockruf der Liebe

Gestern Abend hatten wir die sehr große Freude, Pater Dr. Herbert Schneider OFM bei uns begrüßen zu dürfen: Pater Herbert hielt unseren 1. Geistlichen Abend in der Fastenzeit zum Thema "Zion & Golgota". Mit echt rheinischem Humor sprach er über die wesentlichen Dinge unseres Glaubens. Es lohnt sich wirklich hineinzuhören! Z.B. ging er der Frage nach, warum Gott Mensch wurde und beantwortete ebendiese mit dem seligen Johannes Duns Scotus: "Daher glaube ich, dass er dies tat, um uns in seine Liebe zu locken und weil er wollte, dass der Mensch sich um so mehr an Gott halte." Unter Podcasts anhören: Klick - Laden Sie sich aber zuvor das Handout (ebenfalls unten) herunter und speichern Sie es auf die Festplatte, sodass Sie parallel hören und zugleich mitverfolgen können! Pater Herbert wird auch den 2. Geistlichen Abend am 18. März halten: Herzliche Einladung!

Download
Handout von Pater Herbert Schneider
Handout_Pater_Herbert_Schneider.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0