Vergebung

"Ein Mensch ruht dann in der Vergebung der Sünde, wenn der Gedanke an Gott ihn nicht an die Sünde erinnert, sondern daran, dass sie vergeben ist." (Sören Aabye Kierkegaard)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0