Krippenversteigerung für einen guten Zweck                                   vom 25.11. - 11.12.2016

Herr Werner Winkel ein begnadeter Krippenbauer aus Essen-Überruhr, stellt jedes Jahr eine seiner wunderschönen selbstgebauten Krippen für einen guten Zweck zur Verfügung. Vor einigen Wochen trat Herr Winkel an unseren P. Florian heran, um eine seiner Krippen für die philippinischen Müllkinder zu spenden, diese soll nun versteigert werden, der Reinerlös wird den Müllkindern zu Gute kommen. Noch begeistert von dieser Idee, stand einige Tage später Herr Winkel mit seinem Sohn bereits vor der Tür und hatten die zu versteigernde Krippe  gleich mitgebracht. Beim Anblick der schönen Krippe waren wir gleich fasziniert und bedankten uns herzlich beim Spender.

Die Krippe soll an den Meistbietender versteigert werden, dieser wird von P. Florian per Telefon benachrichtigt.

(Mindestangebot liegt bei 300 €)

 

Wenn sie bei der Krippe mit steigern wollen, einfach ein Blatt Papier mit Ihren Namen, Telefonnummer, Adresse und Ihre Gebot versehen und in den Briefkasten bei der Klosterpforte einwerfen.

Sie können aber auch per Mail mit steigern unter der Mailadresse:

 

gastamt @ kloster-stiepel.de

 

Über eine rege Teilnahme bei der Krippenversteigerung würden wir uns freuen und den phillipinischen Müllkinder ist damit einmal mehr geholfen.