Auditorium am Dienstag, 20. November 2018

Frau Annette Schavan spricht zum Thema:

Papst Franziskus und die Kunst des Politischen

Mit Papst Franziskus hat ein neuer Stil des Kirchlichen im Vatikan Einzug gehalten. Ein Mann, der in seinem Leben durch die Verhältnisse einer argentinischen Großstadt geprägt wurde und nicht einer „theologischen Denkschule“ klar zuzuordnen ist, prägt die Weltkirche. Die Katholische Kirche ist auf fünf Kontinenten präsent und damit ältester „global player“. Frau Schavan wird uns an diesem Tag einen Einblick geben, wie die Kirche überhaupt weltweit Einfluss ausüben kann und wie dies insbesondere Papst Franziskus gelingt.

Frau Annette Schavan war Kultusministerin in Baden-Württemberg und Bundesministerin für Bildung und Forschung. Von 2014 bis 2018 war sie Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr im Pfarrheim St. Marien Stiepel. Herzliche Einladung!

Bild: Annette Schavan (© Laurence Chaperon).