Kreuzweg in der Fastenzeit

Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Österliche Bußzeit, eine Zeit, die wir dazu nutzen sollten, uns auf das Osterfest vorzubereiten.

An allen Sonntagen in der Fastenzeit beten wir um 16:00 Uhr den Kreuzweg im Kirchenwäldchen - bei Schlechtwetter im Kreuzgang des Klosters.

Herzliche Einladung zur Betrachtung des Leidens unseres Herrn: Jesus Christus hat für uns sein Leben hingegeben. Wenn wir uns im Gebet dankbar an sein Leiden erinnern, lässt er uns in der Liebe wachsen und im Glauben Fortschritte machen. Das Kreuzweggebet ist eine reiche Quelle von Gnaden!

Nutzen Sie außerdem die Beichtgelegenheit bei uns in der Kirche täglich um 17:00 Uhr!

Bild: Kreuzweggebet im Vorjahr.