Marienlob-Konzert am Sonntag, 4. Oktober

Am Sonntag, 4. Oktober 2020 findet unser nächstes Konzert in der Reihe MARIENLOB statt: "Jüdische - Maurische - Christliche Lebenswelten: Musik vom Hofe Toledos und der Alhambra"

Sabine Loredo Silva und Hella Luzinde Hahne bringen uns mit Gesang und Harfe eine selten in Konzerten vertretene Epoche der jüdisch-christlichen Musikgeschichte näher: Die Musik des spätmittelalterlichen Spaniens. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen Lieder der sephardischen Juden sowie die große Liedersammlung Cantigas de Santa Maria, welche Maria zugeschriebene Wunder und Lehren musikalisch beleuchtet.

Bitte beachten Sie, dass das Konzert erst um 15:30 Uhr beginnt und dass zu diesem Konzert eine Anmeldung notwendig ist!

Sie können sich auf zwei Arten anmelden:

1.) Per Email unter anmeldung@marienlob.de

2.) Per Telefon unter der Nummer 0234 / 70 90 71 52. Dort erreichen Sie uns von Mittwoch bis Samstag zwischen 12 und 13 Uhr.

Weitere Infos können Sie auf der Website des Marienlobs nachlesen.

Das Konzert findet in der Kirche St. Marien Stiepel statt und beginnt um 15:30 Uhr. Eintritt: Freie Spende. Herzliche Einladung!

Bild: Sabine Loredo Silva und Hella Luzinde Hahne bei einer Aufführung.