Brennende Herzen in Neuzelle

Von 15. bis 17. Oktober 2021 machten einige Mitglieder der "Brennenden Herzen" (einer Jugendgebetsgruppe, die mit unserem Kloster eng verbunden ist) einen Ausflug in das erst vor wenigen Jahren wiederbesiedelte Zisterzienserkloster Neuzelle (Bistum Görlitz/Brandenburg). Begleitet wurden Sie von P. Emmanuel. In Neuzelle konnten sie u. a. das Grundstück für den geplanten neuen Klosterbau besichtigen, das bei den meisten einen tiefen Eindruck hinterließ. Außerdem wurde die Zeit genutzt für das gemeinsame Feiern der Hl. Messe, für Anbetung, Lobpreis, für geistliche und freundschaftliche Gespräche sowie Spiel und Spaß. Wir freuen uns, dass immer wieder neue junge Leute zu den Brennenden Herzen dazustoßen. 

Bild: Gruppe der Brennenden Herzen in Neuzelle.